Aktuelles

29. März 2021

M@dita geht an den Start: Jetzt Programmpartner*in werden!

Digitale Innovation, stärkere Vernetzung: M@dita entwickelt die Versorgung schwangerer Frauen in Schleswig-Holstein weiter – gemeinsam mit den Profis. Hebammen und Frauenärzt*innen können ab sofort Programmpartner*innen werden.

Nach einer intensiven Entwicklungs- und Testphase bis hin zu einer neuartigen technischen Lösung und dem Aufbau des M@dita-Netzwerks Schleswig-Holstein, stehen jetzt alle Lichter auf grün: Zum Start des Versorgungsprogramms freut sich unser Team besonders darauf, viele Frauenärzt*innen und Hebammen zu begeistern.

Digitaler Fortschritt und interprofesionelle Vernetzung

Foto: istock.com I Morsa

M@dita steht für „Mutterschaftsvorsorge@digital im Team von Anfang an“ und wird über den Innovationsfonds gefördert. Mithilfe einer digitalen Lösung und der Verknüpfung von medizinischen und sozialen Strukturen sollen neue Impulse für eine zukunftsfähige und interdisziplinär ausgerichtete Schwangerenversorgung entstehen. Hebammen und Frauenärzt*innen werden bei ihrer verantwortungsvollen Arbeit unterstützt – vor allem wenn es um die Rundumversorgung von Schwangeren mit einem besonderem Unterstützungs- und Betreuungsbedarf geht.

Wer kann Programmpartner*in werden?

Mitmachen können alle Hebammen, die ihren Wohnort in Schleswig-Holstein haben und/oder Mitglied im Hebammenverband Schleswig-Holstein sind, sowie alle niedergelassenen Frauenärzt*innen in Schleswig-Holstein. Grundlage ist ein Versorgungsvertrag nach § 140a SGB V. Das Versorgungsprogramm selbst richtet sich an Versicherte der AOK NordWest und der Techniker Krankenkasse.

istock.com I Farknot Architect

Jetzt alle Vorteile kennenlernen und mit dabei sein!

Sie können uns vorab in einer 30-minütigen Online-Programmvorstellung besser kennenlernen oder direkt an der technischen Einweisung teilnehmen (Voraussetzung für die Programmpartnerschaft), um tiefere Einblicke zu bekommen. Zu diesen virtuellen Terminen können Sie sich ganz einfach unter www.madita.online/online-termine anmelden.

Laden Sie sich außerdem die Beitrittserklärung unter www.madita.online/partner-werden herunter und senden diese unterschrieben per Post an die M@dita-Geschäftsstelle. Den zugehörigen Selektivvertrag können Sie ebenfalls unter “Partner werden” herunterladen. Anschließend erhalten Sie neben Ihren persönlichen Zugangsdaten für die Registrierung alle benötigten Materialien in einem Starterpaket.